Varaschin

  • Outdoor
  • Armchairs
  • Benches
  • Coffee-Tables
  • Daybed
  • Lounge-Chairs
  • Loungers
  • Lounges
  • Sidetables
  • Sofas
  • Tables

„Zen“ - made in Italy

  • Was kommt Ihnen in den Sinn, wenn Sie an pure Entspannung denken?

    Ob der heimische Wald, ein sonniger Strand oder der verschneite Gipfel des Mont Blanc – wann immer sich in Ihrem inneren Kino Naturbilder abspielen, dann geht es Ihnen ähnlich wie den Menschen hinter der Marke Varaschin. Alles folgt dort der Idee der „Outdoor Therapy“: Klare Geometrie, elegante Linienführung und Liebe zum Detail erstrecken sich über das gesamte Design und verleihen der zeitlosen Verbundenheit mit der Natur nicht nur einen Hauch, sondern eine frische Brise von Eleganz und Exklusivität.

    Wir wollen Menschen dazu inspirieren, in einer Umgebung zu leben, die so naturnah wir möglich ist und die gleichzeitig ein hohes Maß an Komfort, Wohlbefinden und Geselligkeit gewährleistet.

    Ugo Varaschin, 1969, Gründer des nach ihm benannten Unternehmens

    Schon die Umgebung des Unternehmens in unmittelbarer Nähe der Belluneser Voralpen lädt dazu ein, die Seele baumeln zu lassen und Energie zu tanken: Malerische Farben, dichte Wälder und sonnendurchflutete Weinfelder inspirieren die international renommierten Designer jeden Tag aufs Neue, zeitlose Kombinationen aus Form und Funktion zu schaffen.

    Seit mehr als fünf Jahrzehnten entwickelt, formt und produziert man bei Varschin Outdoor-Möbel, die Jahrhunderte alte Handwerkskunst mit modernem Design verbinden. Hochwertige Materialien wie Holz, Keramik, handgewebte Fasern, Stoffe und Metalle, insbesondere Aluminium, sind für das Unternehmen „zuverlässige Verbündete“, wenn es darum geht, bequeme, leichte und gleichzeitig stabile und haltbare Outdoor-Möbel herzustellen. Ein perfektes Beispiel für diese gelungene Symbiose aus Handwerkskunst, Design und natürlichen Materialien sind die handgeflochtenen Gartenstühle – ein nachhaltiges Lifestyle-Möbel mit Zen-Ausstrahlung.