Freifrau

  • Indoor
  • Outdoor
  • Armchairs
  • Benches
  • Carpets
  • Chairs
  • Coffee-Tables
  • Sidetables
  • Sofas
  • Stools

Die Marke mit "Lieblingsstück-Garantie"

  • Hansjörg Helweg gründete die Marke Freifrau Manufaktur im Jahr 2012. Der gelernte Tischler kennt das Metier aus dem „Effeff“, nachdem er schon mehr als 20 Jahre für die Sitzmöbelmanufaktur KFF tätig war.

    Zusammen mit einem Team aus renommierten Designern und Newcomern werden zeitlose Sitzmöbel mit Liebe zum Detail und dem Anspruch an Nachhaltigkeit produziert. Und dabei hat die Freifrau Sitzmöbelmanufaktur ganz bewusst ihren Ess-Sesseln, Barhockern und Loungesesseln Frauennamen gegeben.

    Wie es schon der Markenname Freifrau vermuten lässt, setzt Firmengründer Helweg ganz auf die Wünsche seiner Kundinnen, die beim Möbelkauf meist den Ton angeben. Lässig, zierlich, modern, verspielt, komfortabel – so könnte man die Freifrau Kollektion beschreiben. Die Polsterung ist dabei schon mal etwas „legèrer“ als in der Branche üblich.

    Unsere Möbel sollen nicht nur für das Auge schön sein, sondern auch für den Tastsinn und den Geruchssinn. Duftendes Holz, griffiges Leder und weiche Stoffe komplettieren so das Design von Leya, Amelie & Co. und machen die Möbel zu Lieblingsstücken fürs Leben.

    Jedes Sitzmöbel wird so zu einem unverwechselbaren Unikat – ob im privaten Wohnbereich, im Restaurant, Hotel oder Konferenzraum.

    Die Produktion setzt auf traditionelle Handwerkskunst – alle Produkte werden manufakturell in Deutschland hergestellt. Die Verwendung sorgfältig ausgesuchter und langlebiger Materialien unterstreicht das ökologische Bewusstsein des Unternehmens und gewährleistet, dass sich auch nachfolgende Generationen an Freifrau Sitzmöbelmanufaktur-Möbeln erfreuen können.

    Der Newcomer im Möbelbereich ist partnerschaftlich mit dem Tischhersteller Janua verbunden und hat von Anfang an mit den gemeinesamen stylischen Messeauftritten auf der Kölner Möbelmesse für Furore gesorgt. Die Stühle haben wirklich ein feines komfortables Design, das sich mit vielen anderen Marken gut verbinden lässt – wobei unser persönlicher Liebling im Moment aber der Leya Swingchair ist.

    Wecken Sie mit dem fantasievollen Schaukelsitz Kindheitserinnerungen und finden Sie bei Villa Romana Ihr persönliches Freifrau-Lieblingsstück!