Für Sie seit dem 27/04 wieder durchgehend geöffnet - OHNE Terminabsprache

Bordbar

  • Indoor
  • Storage

Welcome on Board!

  • Bordbar“ – dieser Name steht seit 2006 für die Verwandlung von authentischen Flugzeugtrolleys in zeitlose Designobjekte für den Privatgebrauch. Zu den Kunden gehören nicht nur Liebhaber einzigartigen Designs, sondern auch große Unternehmen, die die Trolleys für Messen und Marketing nutzen.

    Die Wurzeln von bordbar liegen in der generellen Leidenschaft von Stephan Boltz und Valentin Hartmann, Gründer des Kölner Designlabels), alte Möbel in einem anderen Kontext einzusetzen. Am Anfang waren es noch ausgemusterte Kinosessel oder Spindschränke aus Blech. Irgendwann waren darunter auch einige Flugzeugtrolleys.

    Die Idee, dieses ausrangierte Industrieprodukt in ein Designermöbelstück zu verwandeln, schlug so gut ein, dass 2006 mit 287 gebrauchten Flugzeugtrolleys der Weg in die Selbständigkeit gewagt wurde. Vom Zwei-Mann-Betrieb hat sich bordbar dann in wenigen Jahren zum Global Player entwickelt.

    Das bordbar-Design ist unverwechselbar. Ein Teil dieser Erfolgsgeschichte kommt natürlich auch daher, dass die Trolleys mit besonderem Innenleben oder speziellen Funktionen ausgestattet werden können– ob als rollender Bürobehälter, als Home-Bar, Kaffee-Bar oder als Vorratswagen für Grill-Parties oder sogar als Zapfbar für frisches Bier.

    Durch die hauseigene Designschmiede und die spezialisierte Manufaktur mit inzwischen 17 Mitarbeitern gibt es nichts, was der Trolley nicht kann.

    Mehr als mancher statische Designklassiker wir der Trolley zum echten Unikat in einem unverwechselbaren Zuhause. Bordbar bietet sowohl echte Vintage Trolleys an wie auch neue Produktionen – gerne auch als Sonderanfertigung für die Corporate Identity. Auf der Website kann man sich sozusagen seinen Wunsch-Trolley konfigurieren!

    Wir bewundern die Kreativität der Kölner Designer und finden, dass diese Trolleys natürlich in einem Lifestyle Einrichtungshaus nicht fehlen dürfen. Unser Favorite ist im Moment die „Used River Rocket“, weil hier jeder Trolley seine eigene Geschichte von zahllosen Flugstunden rund um die Welt erzählt.

    Lassen Sie sich von den Möglichkeiten überraschen, nach dem Motto: „Was dürfen wir Ihnen heute Gutes tun?“ hatten wir auch schon Kunden, die das gute Stück mit Minikühlschrank inklusive Füllung mit Gin, Gläsern und Tonic-Fläschchen gleich mit nach Hause genommen haben…

    Ready for take-off?