Wichtig für all unsere Kunden aus Deutschland: Sie können auch trotz Corona weiterhin in Belgien einkaufen!

Kettal

  • Indoor
  • Outdoor
  • Accessories
  • Benches
  • Carpets
  • Chairs
  • Daybed
  • Lighting
  • Loungers
  • Poufs
  • Sidetables
  • Sofas
  • Space-Pergolas
  • Tables

Internationales Design, individuell - in der Farbenpracht des Mittelmeers

  • Konfigurieren Sie Ihr persönliches Outdoordesign mit mehr als 30 wunderschönen Basisfarben. Und kannten Sie schon die ungewöhnliche Geschichte von Kettal?

    Tatsächlich haben das heutig Design-Label Kettal und das früher sehr bekannte deutsche Label Kettler (Freizeit GmbH) eine gemeinsame Vergangenheit. Erinnern Sie sich noch an die Zeiten von Kettcars für die Kleinen oder den berühmten Alu-Klappstuhl für den Garten mit buntem Blumenmotiv Ende der 60ger Jahre?

    Der spanische Firmengründer Manuel Alorda kam 1966 mit der deutschen Firma Kettler in Kontakt und erkannte das Potential für Aluminium-Outdoor-Möbel in seinem Land. Gemeinsam mit der deutschen Firma, wurde in der Nähe von Barcelona damals Kettal gegründet (von Kettler und Alorda abgewandelt). Danach wandelten sich die Kundenansprüche – genau wie der Designanspruch von Kettal.

    Ein großer Vorteil war, dass Alorda inzwischen mit seinen eigenen Produktionsstätten die Kapazität hatte, individuelle, sehr hochwertige und dabei technisch anspruchsvolle Aluminiummöbel herzustellen. Heute arbeitet Kettal mit international renommiertesten Designern zusammen wie zum Beispiel: Patricia Urquiola, R&E Bouroullec, Rodolfo Dordoni, Hella Jongerlius oder Jasper Morrison, um nur einige zu nennen. Dieser hohe Designanspruch hat sich mit der Übergabe an die 2. Generation von Alex Alorda noch verstärkt.  Inzwischen ist Kettal ein erfolgreicher Global Player, exportiert in fast 60 Länder und hat 7 eigene Geschäfte in den Metropolen dieser Welt.

    Was Villa Romana aber dazu bewogen hat, eine so große Shop-in -Shop Ausstellung von Kettal zu initiieren, war vor allem die Philiosophie des mediterranen Unternehmens. Lokale Tradition und Qualität in Verbindung mit einem ganz eigenen unverwechselbarem Design, dass dem Kunden die Möglichkeit gibt, mit 30 verschiedenen Metallfarben und einer fast eben so großen Auswahl an Bändern und Textilien, sein Lieblingsstück aus der Designkollektion ganz persönlich zu gestalten. In einem Cala Sessel kann man zum Beispiel 2 Gestellfarben, eine Farbe des Rope-Seils und 2 Kissenfarben im Textil, zu fast unendlich vielen Möglichkeiten zusammenstellen – dafür hat die Firma auf ihrer Website auch einen eigenen Produktkonfigurator zusammengestellt, wo man dann seine Entwürfe in 3D ansehen kann – wie bei einem Autohersteller.

    Wir waren mit dem ganzen Team eingeladen uns 3 Tage lang alles genau anzusehen. Von der Qualität der Produktion, über die Qualitätstests der fertigen Stücke bis hin zu einer perfekten Ausstellung in Barcelona, um somit auf gelebter Grundlage, kompetent beraten zu können.

    In so einer Traumumgebung zwischen Meer, Natur und Kulturmetropole sitzt Kettal und illustriert einfach unverwechselbar das bunte und individuelle Design, von dessen Gute-Laune-Faktor seit März 2020, auch die Villa-Romana-Kunden voll und ganz profitieren können.

Einen besseren Überblick der einzelnen Produkte, bekommen Sie in der Bildergalerie bei unseren Markenpartnern