Leben im Garten

Grenzenloses Outdoor-Feeling ist kein unerreichbarer Traum

Outdoor-Aktivitäten aller Art sind „in“ – egal, ob im eigenen Garten, auf dem eigenen Balkon oder der Dachterrasse. Zurück zur Natur, heißt der Trend, wie Forscher herausgefunden haben wollen. „Die Menschen wollen wieder raus ins Freie – egal, ob in den Garten, auf den Balkon oder die Dach-Terrasse“, war auch das Fazit der aktuellen Konsumgütermesse „Ambiente“.

Gerade der Trend zu Loungemöbeln im Stile von Wohnzimmerwohnlandschaften für die Terrasse zeigt eindrucksvoll, dass aber auch hier ein gesteigertes Bedürfnis besteht, freie Zeit & Alltagsleben bequem & stilvoll im Garten genießen zu können. Moderne Gartenmöbel(-materialien) wie Lounge-Gartenmöbel aus Polyrattan oder Nautic-Gewebe machen es möglich, die Grenze von Innen nach draußen zu überwinden.

schoener_wohnen_lebenimgarten_001

schoener_wohnen_lebenimgarten_003

schoener_wohnen_lebenimgarten_002

Neue Materialien wie Keramik und Nautic-Stoffe machen’s möglich

Seit 2 Jahren etwa ist Keramik als Material für Tischplatten auf dem Vormarsch. Das edle Material wirkt nicht nur besonders attraktiv und designorientiert in Kombination mit Aluminium oder Edelstahl, sondern ist auch praktisch unverwüstlich und kratzresistent. Inzwischen können Sie Ihre Auswahl zwischen den unterschiedlichsten Designs treffen wie z.B. die Firma JOLI eindrucksvoll vormacht – für innen wie aussen.

schoener_wohnen_lebenimgarten_005

schoener_wohnen_lebenimgarten_004

Auch Alcantara-Stoff, bisher vor allem im Indoor Bereich bekannt, ist jetzt auch so im Outdoorbereich eingekehrt, dass ein gemütlicher Polsterstuhl sowohl innen wie außen gebraucht werden kann. Die Stühle Loop von Manutti sind mit entsprechendem Tisch kaum von Indoor Designmöbeln zu unterscheiden.

Tafeln auf Mass

Gemeinsam mit Freunden und Familie an einer großen, festlich gedeckten Tafel sitzen und einen gemütlichen Grillabend verbringen; wem gefällt das nicht? Die Auswahl an großen Gartentischen ist heutzutage beträchtlich. Dabei gibt es nicht mehr nur große klassische Ausziehtische aus Holz und besonders robuste Ausziehtische aus Stahl. Beliebt, da leichter und gut zu den gefragten Gartenstühlen aus Aluminium kombinierbar, sind auch Ausziehtische mit Teak/Aluminium oder Keramik/Aluminium.

schoener_wohnen_lebenimgarten_006

Schaffen Sie sich Ihr Outdoor-Wohnzimmer!

Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen dürfen die Gartenstühle wieder raus. Nur Stühle? Damit geben sich viele längst nicht mehr zufrieden: Sie stellen ganze Sofalandschaften auf die Terrasse, legen Teppiche aus und hängen Kronleuchter auf. Decken und Kissen liegen über das Sofa verteilt. Auf dem Teppich steht ein ausziehbarer Holztisch. Lampen sorgen in den Abendstunden für Behaglichkeit. Beschreibungen wie diese passen längst nicht mehr nur auf Wohnzimmer – hier ist die Rede von einer Terrasse oder einem Balkon.

Zur Gartensaison meldet sich auch ein Klassiker aus den 70ern zurück – die Hollywoodschaukel wird wieder beliebter. „Schwingende Möbel sind echte Hingucker in der kommenden Saison“, erklärt Münker. Die neuen Varianten seien jedoch deutlich stylischer als ihre Vorgänger. Das schwingende Bett „Osmose” von Fermob zum Beispiel.

Unser Fazit: auf nach draußen in die Sonne, ob mit einem ganzen Wohnzimmer oder ein paar herrlich bunten Accessoires und Sitzkissen!